Juli 18 2017

Stress lass nach!

Liebes Tagebuch,

Sibylle Gädeke: Der gestiefelte Kater, Prinzessin mit Hund.

der Stress wird nicht weniger. Heute kamen pünktlich die Plakate und Flyer an, wir haben gleich angefangen, sie umzupacken. Aber das alleine reicht ja nicht, es müssen auch noch die Anschreiben für diejenigen formuliert werden, die wir um Unterstützung bitten möchten. Die Praktikantin kämpft sich tapfer durch, während ich mich weiter um den Feinschliff des Kater-Manuskripts kümmere. Gegen Abend ist es dann endlich soweit, ich kann das fertige MS an den Autor zur letzten Überprüfung schicken. Parallel dazu beginne ich schon mal mit dem Satz. Jetzt schlägt auch die Stunde der Illustrationen, die nach und nach eingebaut werden. Wie üblich sind wir in Zeitverzug. Morgen muss ich mich um eine Druckerei kümmern, die kurzfristiger liefern kann. Verhaut (wieder mal) die Kalkulation. Aber so isses eben.

Liebe Grüße!

Deine Bücherfüxin



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht18. Juli 2017 von Bücherfüxin in Kategorie "Der gestiefelte Kater

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.